Unternehmen VISION
...

VISION

Gebäudedefinition

Die Gebäudeversicherung ist eine Versicherung zum Schutz der im Versicherungsvertrag bezeichneten Gebäude, Nebengebäude sowie Garagen

Ein Gebäude ist ein Bauwerk, das Räume einschließt, betreten werden kann und zum Schutz von Menschen, Tieren oder Sachen dient. Ein Gebäude besitzt nicht zwingend Wände oder einen Keller, jedoch immer ein Dach. Ansonsten treffen die Eigenschaften eines Bauwerks auch auf ein Gebäude zu.

Die Landesbauordnungen der deutschen Bundesländer definieren in der Regel wie folgt: „Gebäude sind selbstständig benutzbare, überdeckte bauliche Anlagen, die von Menschen betreten werden können und geeignet oder bestimmt sind, dem Schutz von Menschen, Tieren oder Sachen zu dienen.“

Im Rahmen der Basisdeckung sind folgende Risiken versichert:

  • Brand
  • Leitungswasser
  • Sturm und Hagel
  • Elementarereignisse einschließlich Schäden durch das Ausufern oberirdischer Gewässer

Deckungserweiterungen der Basisdeckung:

Brand

  • Überspannungschäden durch Blitzschlag, Stromschwankungen, Kurzschluss
  • Schäden durch direkten und / oder indirekten Blitzeinschlag auf oder in der Nähe des versicherten Grundstückes
  • Schäden durch Implosion, Nutzwärmeschäden, Verpuffung
  • Schäden am Gebäude und versicherten Gebäudebestandteilen durch Rauch, Ruß, Verschmoren oder Versengen

Leitungswasser

  • Schäden durch den Wasseraustritt aus Aquarien, Wasserbetten, Dekoelemente (Wassersäulen, Wasserwände)
  • Schäden durch den Flüssigkeitsaustritt aus Klima-, Wärmepumpen, Solarheizungsanlagen
  • Schäden durch auslaufendes Wasser aus Fußbodenheizungungen
  • Schäden durch Flüssigkeitsaustritt aus Wasserzuleitungs- und Heizungsrohren auf und außerhalb des versicherten Grundstückes
  • Schäden durch Flüssigkeitsaustritt aus Ableitungsrohren auf und außerhalb des versicherten Grundstücks
  • Entschädigung der Kosten Wasser- und Gasverlust (Medienverlust)
  • Schäden durch Flüssigkeitsaustritt aus Waschmaschinen- und Spülmaschinenschläuchen
  • Schäden durch Flüssigkeitsaustritt aus Regenfallrohren innerhalb des Gebäudes
  • Schäden an Armaturen durch Bruch oder Leckage

Versicherte Kosten:

Allgemeine Kosten

  • Verkehrssicherungsmaßnahmen auf Grund rechtlicher Vorschriften
  • Hotelkosten, Unterbringungskosten auf Grund eines Schadens
  • Rückreisekosten nach einem Versicherungsfall
  • Sachverständigenkosten
  • Aufräumungs-, Abbruch-, Bewegungs-, Schutzkosten
  • Dekontaminationskosten
  • Mehrkosten infolge behördlicher Wiederherstellugsbeschränkungen
  • Mehrkosten für Technologiefortschritt
  • Mehrkosten durch Preissteigerungen
  • Alters- und Behindertengerechter Wiederaufbau
  • Absperrkosten für das Absperren von Wegen, Straßen und Grundstücken
  • Isolierkosten für radioaktiv verseuchte Sachen

Leitungswasser

  • Aufwendung für die Beseitigung von Rohrverstopfungen
  • Such- und Leckortungskosten bei Nässeschäden
  • Sonstige Bruchschäden an Armaturen
  • Dekontaminationskosten, Entsorgungskosten für Erdreich
  • Kosten für Medienverlußt

Sturm

  • Dekontaminationskosten, Entsorgungskosten für Erdreich
  • Aufwendungen für die Beseitigung von umgestürzten Bäumen
  • Kosten für die Rekultivierung gärtnerischer Anlagen

Brand

  • Feuerlöschkosten
  • Dekontaminationskosten, Entsorgungskosten für Erdreich
  • Aufwendungen für die Beseitigung von umgestürzten Bäumen
  • Kosten für die Rekultivierung gärtnerischer Anlagen

Versicherte Sachen:

Allgemeine Sachen

  • Das im Versicherungsvertrag genannte Gebäude
  • Nebengebäude auf dem versicherten Grundstück
  • An der Außenseite des Gebäudes angebrachte Sachen.

Leitungswasser

  • Zuleitungsrohre der Wasserversorgung
  • Rohre der Heizungsanlagen
  • Rohre der Wasserlöschanlage